Nautimo-Erlebnisbad öffnet wieder ab 4. Juli 2020

Auf die Plätze, fertig, los! Ab dem 4. Juli 2020 ist der Sprung ins kühle Nass auch im nautimo Erlebnisbad wieder möglich.

Bis zum 17. Juli nur an Wochenenden (samstags und sonntags - jeweils von 9 Uhr bis 21 Uhr) können alle Schwimmbecken und Attraktionen wieder genutzt werden. Das Dampfbad bleibt geschlossen. Die mögliche, zu buchende Badezeit beträgt zunächst zwei Stunden, um möglichst vielen Besuchern Einlass zu gewähren. In dieser Zeit hat man aber maximalen Platz um sich auszutoben, denn insgesamt dürfen sich höchstens 100 Personen gleichzeitig im weitläufigen Erlebnisbadbereich aufhalten.
Wichtig: Alle Badegäste müssen sich unbedingt an die Zeitvorgaben halten. Bei Überziehung berechnen wir pro Person einen Überziehungstarif von 20 Euro.

Dies trägt auch zur Fairness bei, möglichst vielen nautimo-Fans einen Schwimmbad-Besuch zu ermöglichen. Gleichzeitig werden längere Warteschlangen vor den Kassen und vor dem Bad vermieden. Für einen Schwimmbadbesuch ist keine Online-Anmeldung nötig.

Punktuelle Einschränkungen sind wie immer nicht auszuschließen, da sich öffentliches Schwimmen, Ausbildungsschwimmen der Vereine und der Bundeswehr sowie Kurse überschneiden können.

Erweiterte Öffnungszeiten sind ab Beginn der Sommerferien zum 18. Juli in Planung. Wie diese sich gestalten, ist abhängig vom Verlauf der ersten beiden Wochenenden und von der Entwicklung der Pandemie insgesamt.

Zurück